Radwechsel, Radmontage inkl. Reifeneinlagerung Mettmann

Der Radwechsel in unserer Werkstatt in Mettmann

Wenn Ihr Auto einen Radwechsel braucht, dann fahren Sie am besten in unsere Werkstatt in Mettmann. Unser Fachpersonal berät Sie und montiert Ihre Reifen fachgerecht ab und wieder an. Wir sind Ihr Ansprechpartner, wenn es um den Radwechsel und die Radmontage geht, damit Sie sicher unterwegs sind.

Radwechsel

Beim Radwechsel wird das Rad als Ganzes ausgetauscht. Dabei ist der Autoreifen bereits auf die Alu- und Stahlfelgen aufgezogen.

Reifenwechsel

Beim Reifenwechsel wird der Reifen von der Felge entfernt und ein neuer Reifen wird aufgezogen. Unser Fachpersonal in Mettmann wuchtet die Räder aus, montiert sie und misst die Profiltiefe.

Reifen auswuchten

Beim Reifenwechsel wird der Reifen von der Felge entfernt und ein neuer Reifen wird aufgezogen. Lassen Sie die Räder direkt bei der Reifenmontage auswuchten lassen, um Unwuchten zu beseitigen. Als Unwuchten wird die ungleiche Verteilung des Gewichts von Reifen und Felge auf der Rotationssache bezeichnet. Und die ungleiche Verteilung führt dazu, dass der Reifen nicht mehr ganz rund läuft. Unwuchten entstehen durch unsanftes Parken, Beschleunigungen oder scharfes Bremsen. Das führt dazu, dass Schäden an Autoteilen entstehen und sich das Reifenprofil nicht mehr gleichmäßig abnutzt.

Spureinstellung

Bei einem Radwechsel wird die Spureinstellung ebenfalls empfohlen. Dabei stellen unsere Mitarbeiter fest, ob die Geometrie der Achse stimmt und das Rad gerade läuft. Hier erfahren Sie mehr über die Achsvermessung und Spureinstellung in Mettmann.

Sommerreifen und Winterreifen – Wo ist der Unterschied?

Sommerreifen und Winterreifen unterscheiden sich hinsichtlich dem Material, Aufbau und Struktur stark voneinander. Sommerreifen bestehen aus einer härteren Gummimischung, die selbst bei hohen Temperaturen nicht zu weich wird. Außerdem verfügt die Pneus über spezielle Profilblöcke, die das Aquaplaning-Risiko bei Niederschlag und nasser Fahrbahn verringern.

Winterreifen hingegen bestehen aus einer weicheren Gummimischung. Durch die weiche Gummimischung bleibt der Reifen auch bei Minusgraden noch geschmeidig. Die breiten Profilrillen sorgen für einen starken Grip auch im Schnee. Die sogenannten Lamellen sorgen für zusätzliche Haftung, da sie sich im Schnee verkanten.

Reifeneinlagerung

Nach dem Radwechsel müssen die Reifen korrekt gelagert werden, da sich sonst die Reifen verformen und Risse bekommen. Das Material der Reifen ist empfindlich und feuchte Luft, Wärme oder direkte Sonneneinstrahlungen setzen dem Material langfristig zu.

Wir empfehlen Ihnen die Reifeneinlagerung einem Profi zu überlassen. In unserer Autowerkstatt in Mettmann könnenn Sie Ihre Sommer- und Winterräder professionell einlagern lassen. Nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich von unserem Fachpersonal rund um die Themen Radwechsel, Radmontage und Reifeneinlagerung beraten.

Unser Partner vor Ort

Schreiben Sie uns in WhatsApp

Fotografieren Sie Ihren Fahrzeugschein, schicken Sie uns diesen ganz entspannt in WhatsApp und erhalten Sie in nur wenigen Minuten Ihr persönliches Angebot

Kontakt in WhatsApp aufnehmen

Fotografieren Sie Ihren Fahrzeugschein, schicken Sie uns diesen ganz entspannt in WhatsApp und erhalten Sie in nur wenigen Minuten Ihr persönliches Angebot

Weitere Leistungen für Sie und Ihr Fahrzeug

In unserer Autowerkstatt in Mettmann erwarten Sie noch weitere Leistungen für Sie und Ihr Fahrzeug